Aktuelles

 

Die nächste Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung 2020)  findet

am 11. Oktober 2020 um 15:00 Uhr

in Hann. Münden statt.

Der genaue Ort für die Versammlung wird noch festgelegt.

 

Der neue Jahresbericht 2019 liegt vor. Er kann über die Geschäftstelle bezogen werden.

Neuauflage des Werkverzeichnisses

 

Das Standardwerk mit der Gesamtschau des Schaffens

von Gustav Eberlein

  • Erstausgabe 1983 - Vollständig aktualisierte und erweiterte Neuauflage 2020
  • Vergrößertes Format A4, 600 Seiten, Hardcover, hochwertiger Qualitätsfarbdruck, Gewicht ca. 2,2 kg
  • 1.052 Werke in 1.184 Abbildungen - davon über 500 seit 1983 hinzugekommen
  • Umfassende Hintergrundinformationen, u.a. zu Umfeld, Ausstellungen und den Restaurierungsarbeiten

Sie können das Buch zum Sonderpreis bestellen und erhalten es dann versandkostenfrei.  Zahlen Sie bequem nach Erhalt des Buches auf Rechnung.

Senden Sie eine E-Mail unter Angabe der gewünschten Anzahl und Ihrer Adresse an

verlag@nanomedia.de

Sonderpreis 49,90 € inkl. Versand (danach 69,90 €)

Gustav Eberlein - Leben und Werk

 

Gabriele Paetzolds Werk - ursprünglich im Jahr 1995 verfasst - hat nichts an Aktualität eingebüßt und ist bis heute eine der besten Darstellungen Eberleins öffentlichen Schaffens.

 

Diese Veröffentlichung von 2020 wird das Werk endlich einem breiteren Kreise zugänglich machen.

 

Format A4, Hardcover, 252 Seiten, 177 schwarz-weiß-Abbildungen, hochwertiger Qualitätsdruck, Gewicht ca. 0,6 kg

 

1995 anerkannt als Dissertation an der Freien Universität Berlin unter dem Titel “Gustav Eberlein (1847-1926) – Leben und Werk eines Bildhauers im Wilhelminischen Berlin unter besonderer Berücksichtigung seines öffentlichen Schaffens.” 

 

Sie können das Buch per E-Mail bestellen und erhalten es versandkostenfrei.

Zahlen Sie bequem nach Erhalt des Buches auf Rechnung.

 

Senden Sie eine E-Mail unter Angabe der gewünschten Anzahl und Ihrer Adresse an

 

verlag@nanomedia.de

 

 Preis 19,90 € inkl. Versand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gustav-Eberlein-Forschung e.V.